servicekraeftejobs.de
  • Jobs für Servicekräfte

    Job- und Stellenangebote für Servicekräfte: von der Saisonkraft bis zur Vollzeitstelle

    servicekraeftejobs.de

Servicekräfte Jobs Hannover

Wer einen Job im Service-Bereich sucht, der hat in Hannover beste Chancen: Schließlich ist in der Niedersächsischen Landeshauptstadt immer etwas los. Allein das riesige Messegelände lockt Jahr für Jahr Hunderttausende Besucher in die Großstadt - und das je Veranstaltung! Kein Wunder, dass auch die Messe Hannover regelmäßig auf der Suche nach versierten Servicekräften für alle nur erdenklichen Aufgaben ist: Von der Gästebetreuung als Messehostess, Garderobière oder Rezeptionist/-in bis hin zur Arbeit in den zahlreichen gastronomischen Einrichtungen des Messegeländes sind hier ganz verschiedene Tätigkeiten zu besetzen. Diese können für einzelne Messetage oder in Festanstellung ausgeschrieben sein.

... zur Zeit Keine Jobangebote für Hannover vorhanden.

Und schließlich bietet auch die Landeshauptstadt selbst zahlreiche Jobmöglichkeiten für Servicekräfte, hier wiederum von der Festanstellung in Voll- oder Teilzeit über Aushilfstätigkeiten bis hin zu Saisonjobs. Mit seinen verschiedenen Stadtteilen und Vierteln bietet Hannover für fast jeden Geschmack das richtige - und das spiegelt sich auch in der gastronomischen Landschaft wider: Edle Gourmetrestaurants sind hier ebenso vertreteten wie beliebte Ketten, urige Eckkneipen und gemütliche Studentenlokale. Ähnlich vielfältig präsentiert sich die Hotelerie der Metropole, die wiederum zahlreichen Besuchern pro Jahr ein Zuhause auf Zeit bietet - unterstützt durch versiertes Servicepersonal, das sich um das Wohlergehen seiner Gäste kümmert. Und schließlich bieten auch zum Beispiel öffentliche Einrichtungen wie die Touristeninformation, Museen und zahlreiche weitere Arbeitgeber passende Jobs für Servicekräfte mit oder ohne Erfahrung.

Womit wir schon bei den Voraussetzungen wären: Die können nämlich von Job zu Job stark variieren. Aushilfstätigkeiten werden in der Regel gern zum Beispiel an Studentinnen und Studenten oder versierte Quereinsteiger vergeben. Für Festanstellungen darf es dann je nach Branche gern eine einschlägige Ausbildung sein, beispielsweise als Restaurantfachfrau/-mann in der Gastronomie. Mindestens ebenso wichtig sind aber die sogenannten Soft Skills: Ein ausgeprägter Servicegedanke, ein offenes und freundliches Wesen, die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten ebenso wie zum Teamwork und, ganz wichtig inbesondere in der Gastronomie, Belastbarkeit.